Soundgestalten – Makey Makey Workshop

I cant make cows fly, but bananas sing!

In meinem Workshop „Soundgestalten – Makey Makey Workshop“ arbeiten wir mit dem Makey Makey. Der Makey Makey ist ein Open-Source-Bausatz, der als Hauptelement eine Leiterplatine beinhaltet, mit der man die herkömmliche Tastatur ersetzen kann. Man benötigt zudem Draht, um den Schaltkreis zu schließen und ein Computer, auf dem die Programme laufen, die gesteuert werden sollen. Alles, was leitfähig ist, kann als Tastatur dienen: Bananen, Knete, Aluminumdeckel, Gummitiere – die Möglichkeiten, die uns Makey Makey bietet, sind nahezu unendlich.

Wenn der leitende Gegenstand berührt wird, schließt sich der Schaltkreis und das Signal wird über die Platine per USB-Kabel an den Computer übertragen. Dieser erkennt die Leiterplatte als reguläre Tastatur oder Maus und setzt die Befehle um. Auf der Platine sind Eingänge für vier Pfeiltasten untergebracht. Zudem gibt es noch Eingänge für die Leertaste und die rechte Maustaste.

Im „Soundgestalten- Makey Makey“ Workshop erkunden wir die vielfältigen Möglichkeiten des Makey Makey, werden eine Tanzmatte bauen und ein Instrumentenensemble erstellen. Töne, Rhythmen und Melodien entwickeln.

Kenntnisse zu IT, Physik, Musik und das Stärken interaktiver und sozialer Kompetenzen – all dies ist mit diesem Workshop möglich.

Herzlich Willkommen!

 

images